Gemeinschaft & Kommunikation am TIVOLI

 

Gründung der Initiative

Bereits im Sommer 2007 entstand die Idee, die Besiedelung der neu errichteten Bauteile am Tivoli mit kommunikativen und gemeinschaftsorientierten Maßnahmen zu begleiten. 

 

Am Management Center Innsbruck (MCI) wird das Thema Quartiersmanage-ment und Gemein-wesenentwicklung im Studiengang "Soziale Arbeit" seit Jahren von der Lektorin Frau Dr. Ingrid Wagner bearbeitet.

 

Für Stadträtin Dr. Marie-Luise Pokorny-Reitter lag es daher nahe, die Ressourcen und Kompetenzen in diesem Bereich zu nutzen. Mit der Einbindung des Studiengangs wird die Ausbildung am MCI mit einem

 

praxisorientierten Projektangebot in der Initiative am Tivoli sinnvoll bereichert.

 

In einer Auftakt-veranstaltung mit den Verantwortlichen der Stadt Innsbruck, den Wohnbau-trägern, dem ISD,  und einer Gruppe Studierender am MCI wurde die Initiative GEKO gestartet.

 

clip_image0011

 

 

 

 

Aktuell

 

Archiv

 

GeKo- Initiative
für Gemeinschaft & Kommunikation am TIVOLI

email info@gekoamtivoli.at

logo_rot

 

Links